Was sind die Auswirkungen, wenn Sie Alkohol trinken

Jeder Mensch, jeden Tag Alkohol frönen, wird zwangsläufig ein Alkoholiker. Wie schnell wird es zu viel trinken – hängt von vielen Faktoren ab: Geschlecht, Alter, Gewicht, Gesundheitszustand und das Vorhandensein von komorbiditäten. Leider fast alle chronischen Alkoholiker zu Störungen in der normalen Funktionsweise der Organe und Systeme, die Häufig zum Tod führt.

Alkoholiker sterben von überdosis von Alkohol, oder die Niederlagen des Herzes, der Leber, Gehirn, Nieren und andere lebenswichtige Organe. Leider, die Ursache des Todes wird oft ein Selbstmord begangen in einem Zustand der Trunkenheit. In diesem Artikel erfahren Sie nicht nur über die Gefahren von Alkohol, sondern auch darüber, wie ich Lebe Alkoholiker als Sie in der Regel krank und welche Krankheiten sterben oft.

Alkoholismus

Tatsache! Laut der Statistik, die Durchschnittliche Lebenserwartung eines Alkoholikers ist 48-55 Jahre. Viele Trinker sterben in einem jüngeren Alter an einer überdosis von Alkohol.

Wie Alkohol auf den Körper auswirkt

Jeder weiß, dass der regelmäßige Konsum von Alkohol führt zu die Entstehung der körperlichen Abhängigkeit von Alkohol. Männer und Frauen, die daran gewöhnt jeden Tag zu trinken, auch eine kleine Menge an Bier, Wein oder Wodka, kann nicht zu eigen, Sie zu verlassen. In der Regel im Laufe der Zeit beginnen Sie sich mehr und mehr zu trinken. Zu zwingen, diese Menschen zu geben, Alkohol ist nutzlos – Sie kann geheilt werden, nur durch medizinische oder psychotherapeutische Codierung.

Ethyl Alkohol ist eine giftige, schädliche Substanz, in der Tat, das ist ein Gift. Einmal im Magen-Darm-Trakt, es wird schnell absorbiert Schleimhaut der Mundhöhle, Speiseröhre, Magen und Darm. Von dort geht der Alkohol in die Blutbahn und breitet sich durch den ganzen Körper. Allerdings nicht nur bewirkt, dass ein Gefühl der Euphorie, sondern verursacht auch schwere Schäden für die Gesundheit.

Längerer Alkohol-Vergiftung führt zum Tod von einer großen Anzahl von Nervenzellen, Hepatozyten, verursacht die agglutination von Erythrozyten. All dies führt zu Hypoxie und Nekrose (Zerstörung) des Gewebes der verschiedenen Organe führt zu einer Störung Ihrer normalen Funktionsweise. Alkoholiker entwickeln eine ernste Krankheit, die letztlich möglicherweise deutlich verkürzen seine Lebensdauer.

Die auffälligsten Wirkungen des Alkoholismus:

  • Verlangsamung der Denkprozesse, die Beeinträchtigung des Gedächtnisses und der Konzentration, verminderte Fähigkeit zu arbeiten;
  • geschwollenes Gesicht, das Erscheinungsbild von Schwellungen im Gesicht und andere Teile des Körpers;
  • die Verschlechterung des Aussehens der Haut, Trockenheit der Haare, brüchige Nägel, Verdickung der Stimme bei Frauen;
  • schwere Atmung kann zu Kurzatmigkeit und Husten;
  • eine signifikante Abnahme in der Immunität führt zu einer erhöhten Anfälligkeit für Infektionskrankheiten;
  • alkoholische Abbau der Persönlichkeit, die darin besteht, Verengung der Spektrum von Interessen, Probleme bei der Kommunikation mit Angehörigen, Verlust des Interesses an alles, außer trinken.
Alkoholische

Es ist bekannt, dass manche Menschen können trinken für viele Jahre, um ein erfülltes Leben zu Leben, das Gefühl relativ gut. Dies kann erklärt werden durch eine gute Vererbung und Resistenz gegen die Wirkung von ethanol. Die Leber dieser Menschen ist in der Lage, vollständig zu brechen und zu entfernen Alkohol, so dass Sie trinken können, für viele Jahre. Jedoch, Sie immer noch Einfluss auf die inneren Organe und Ihre Gesundheit ist schwer zu Namen ideal.

Die Auswirkungen der täglichen Alkoholkonsum

Wenn eine person trinkt, für eine lange Zeit, es wird deutlich, sogar zu fremden. Jedoch, chronischen Alkoholismus betrifft nicht nur das Aussehen eines Alkoholikers. Zusammen mit diesen Veränderungen in fast allen inneren Organen. Auf den ersten kann es nicht erscheinen, aber nach ein paar Jahren, die Gesundheit sich zusehends verschlechterte. Wenn Sie es vermeiden können – hängt von der person ab.

Chronische Alkoholiker leiden Häufig unter psychischen Störungen. Sie entwickeln oft alkoholische Psychosen - Halluzinationen, paranoids, delirium tremens, alkoholische Wahn der Eifersucht, Korsakoff-Syndrom. Solche Leute sind ungeeignet, selbst wenn nüchtern, das ist ziemlich gefährlich für sich selbst und für andere.

Die langfristigen Auswirkungen der täglichen Trink:

  • Leber Schäden mit daraus folgenden Beeinträchtigung seiner Entgiftungs-Funktion, Nekrose der Hepatozyten, die Entwicklung von hepatitis, Leberzirrhose und-Fibrose. Die Leber wird nicht in der Lage zu entgiften und das Blut von ethyl Alkohol und schädliche Produkte des Stoffwechsels. Als ein Ergebnis, fast alle menschlichen Organe beginnen zu leiden unter ständiger Einwirkung von schädlichen Giftstoffen.
  • Psychischen Störungen und neurologischen Erkrankungen. Alkoholiker entwickeln können, die alkoholische Enzephalopathie, Demenz, Epilepsie, Polyneuropathie, oder andere neuropsychiatrische Erkrankungen. Es wird zwangsläufig passieren, wenn ein Mensch lange, um Alkohol zu trinken jeden Tag.
  • Störung der normalen Verdauung. Bei Alkoholikern gibt es eine erhöhte Aktivität der Speicheldrüsen, von denen Sie produziert große Mengen von Speichel. Gibt es oft Verdauungsbeschwerden, Sodbrennen und andere Beschwerden. Verursachen gastritis, Ulzera, Pankreatitis. Viele entwickeln Krebs der Magen, die Speiseröhre oder den Mund.
  • Die sexuelle Dysfunktion. Männer, die Missbrauch von Alkohol, verminderte libido, libido verloren und Selbstbewusstsein. Es sollte angemerkt werden, dass die systematische Trunkenheit führt oft zu Impotenz. Wie bei den Frauen die Trinker – Sie haben ganz oft mit der Diagnose Unfruchtbarkeit.

In der chronischen Alkoholiker haben immer Probleme bei der Arbeit, in der Familie und im Freundeskreis. Sie sind nicht mehr interessiert in alles, außer Alkohol. Dies führt oft zur Entlassung, häufige Auseinandersetzungen mit geliebten Menschen, Scheidung, Verlust des Kontaktes mit Freunden und weigerte sich, die Hobbys und Hobbies. Sozialen Kreis der betrunkene verengt sich stark. Als Regel, die ganze freie Zeit verbringen Sie mit Alkoholikern.

Je mehr Alkohol eine person trinkt jeden Tag – die schneller abfällt. Es sollte angemerkt werden, dass aufgrund der physiologischen Besonderheiten der Frauen zu viel Alkohol trinken, so viel schneller als Männer. Wenn das letztere ist nicht in der Lage allmählich zu trinken, für viele Jahre, Frauen Alkoholiker in 2-3 Jahren. Und loszuwerden, der Abhängigkeit von Alkohol, sind Sie um ein Vielfaches härter als Männer.

Wie Lebe ich mit Alkoholismus

Viele Menschen sind daran interessiert, wie viel Alkohol verkürzt das Leben. Eine eindeutige Antwort ist schwer zu geben, denn jeder Organismus reagiert anders auf die Wirkung von ethanol. Wie lange muss betrunkene – es hängt von vielen Faktoren ab. Der grosse Wert hat die Menge und Qualität der konsumierte Alkohol. Menschen, die trinken täglich ein Glas des natürlichen roten Wein, kann für viele Jahre zu Leben, während die Aufrechterhaltung der ausgezeichneten Zustand der Gesundheit. Aber Personen wer trinken Billigen Wodka, moonshine oder Alkohol-haltigen Substanzen, die nicht für den internen Gebrauch vorgesehen, eine große Gefahr zu sterben, nicht nur aus Läsionen der inneren Organe, aber auch von der akuten Intoxikation.

Laut Statistik der alkoholischen Leben zu einem Durchschnitt von 48-55 Jahren. Und betrunkene in einem ständigen binge, Frauen und Personen begann, um den Missbrauch von Alkohol in Jungen Jahren und viel früher sterben als diejenigen, die sorgfältig überwacht und die konsumierte Menge Alkohol. Risikogruppen sind Menschen, die in der letzten Phase der Alkoholabhängigkeit. Sie in der Regel Leben nicht mehr als 6-7 Jahren, und sterben an schweren Krankheiten.

Die häufigsten Todesursachen von Alkoholikern:

Unanständige Verhalten
  • Krebs, Ruptur von Magen oder Zwölffingerdarm 12;
  • alkoholische hepatitis, Leberzirrhose und Hepatischer Fibrose;
  • Darmverschluss;
  • ischämische oder hämorrhagische Schlaganfälle, Lähmungen;
  • myocardiopathy, Myokardinfarkt, plötzlicher koronarer Tod;
  • bösartigen Neubildungen der Brustdrüse und der weiblichen Geschlechtsorgane;
  • akute oder chronische alkoholische Pankreatitis;
  • spontane Tod während des Schlafes;
  • Selbstmord begangen in einem Zustand der alkoholintoxikation.

Betrunkene können, sterben in einem früheren Alter. Zum Beispiel, die Menschen von 35-45 Jahren oft sterben durch Vergiftung mit Ethylalkohol. Die Autopsie Pathologen diagnostiziert, akute Alkohol-Vergiftung. Betrunken Jugend wird oft kämpft, begeht Mord oder Selbstmord.

Tatsache! Der Tod einer person führen kann auch ein one-time-trinken großer Mengen von Alkohol. Tödliche Dosis liegt bei 450 bis 500 ml reinen Alkohol oder ein und einen halben Liter Wodka. Sehr gefährlich und pathologische Rausch tritt nach dem trinken eine sehr kleine Menge von alkoholischen Getränken.

22.09.2018