Alkohol weniger schädlich für den Körper

Was sind die schädlichen alkoholischen Getränken, ist es sehr schwierig zu bestimmen, da alle Alkohol besteht aus ethanol, entsteht bei der Nutzung der tödlichen Gefahr für den Menschen.

Als schädlich cocktails und Bier

Bier

Kinder sind an Alkohol, wenn Sie denken, dass in seiner Familie sind Sie eine Last. Die mangelnde elterliche Aufmerksamkeit, Bestätigung in einem Kreis von Gleichaltrigen, zu erreichen ein Gefühl von Lockerheit zu verbinden, die Welt der Erwachsenen, oder einfach nur aus Langeweile – hier sind die Gründe, dass ein teenager beginnt zu trinken.

Zuerst benutzt, energy-drinks, Konserven cocktails, die schmecken durch den Zucker und chemischen Zusätzen ist mehr wie harmlos, Saft oder Limonade. Süße alkoholische Getränke getrunken werden, ohne snacks, und oft ohne Maß, obwohl in Bezug auf Wodka, enthalten 50-100 ml Produkt in einem Paket.

Die Cocktails enthalten sehr viel Zucker, die einen negativen Einfluss auf metabolische Prozesse im Körper. Es ist ein Risiko, diabetes zu entwickeln. Niedrige Alkoholgehalt Streiks des Verdauungssystems, die zur Bildung von Erosionen, Geschwüre auf der Schleimhaut des Magens und der Speiseröhre.

Die erste Glocke, beginnt die sucht kommt, wenn der Mensch beginnt, wie Rausch. Auf einer unbewussten Ebene, die er sucht, verlängern Sie diese Zeit nach und nach verloren das Interesse an den Veranstaltungen des nüchternen Lebens – alle Ersatzstoffe für Alkohol-Vergiftung. Jugendliche Alkoholiker werden innerhalb eines Jahres mit regelmäßigem trinken von berauschenden Getränken.

Junge Menschen, die von Alkohol-Produktion mehr verpflichtet, den Verbrauch von Bier, zeichnen sich durch unterschiedliche Anteil von ethanol. Auch soft-drink enthält 0,5 % Alkohol Produkt.

Bier trinken ist am meisten verbreitet unter der männlichen Bevölkerung. Nach einem beschwerlichen Arbeitstag lieber zu "entspannen" mit einer Flasche Bier, selten nur einer. Inzwischen, in einem liter des Getränkes, je nach der Festung, enthält bis zu 120 g Alkohol. Nach der sogenannten " Abend des Alkoholismus, der Körper die ganze Nacht versucht zu verstoffwechseln ethanol, ziehen von anderen Zellen in der Sauerstoff. Am nächsten morgen fühlt sich der Mensch Kopfschmerzen und Müdigkeit, anstatt sich auszuruhen. Neben Bier enthält pflanzliche Ersatzstoffe für die weiblichen Hormone, es stört die balance in den männlichen Körper. Nicht weniger schädlich, eine harntreibende Wirkung, sprich nach dem trinken von soft-Getränk, das führt zur Austrocknung.

Seien Sie vorsichtig

Von Alkohol in 89% der Fälle sterben im Traum! Außerdem in den meisten Fällen ist dies nicht einige betrunkene, Alkoholiker, und "mäßige" Trinker Trinker nicht nur stark, sondern auch alkoholfreie Getränke.

Zu verstehen, denn Alkohol tötet so viele Menschen wie im Straßenverkehr Unfälle. Aus der Trinker hat praktisch keine chance, zu Leben, um Alter und eines natürlichen Todes sterben!

Welchen Schaden hat Wodka trinken

Die meisten schädlichen alkoholische Getränke, viele glauben stark: Wodka, brandy, whiskey, aber das wirkliche Problem hängt nicht von der Menge an ethanol, und der Häufigkeit Ihrer Verwendung.

Wodka

Es wird angenommen, dass die meisten der Auswirkungen von Alkohol, leiden von Leber, bricht das ethanol in relativ sichere Komponenten. Aber das ist nicht wahr.

In den Körper, Alkohol, vergällt und Volumen traumatisieren die Organe und Systeme, die transportiert den Alkohol:

  1. Erste, der Alkohol brennt Auswirkungen auf das Verdauungssystem, fördern das auftreten von gastritis, Geschwüre, Krebs der Speiseröhre, Magen, Darm.
  2. Getränkt in Blut, ethanol hat eine nachteilige Wirkung auf die Elastizität der Blutgefäße, was zu erhöhten Blutdruck.
  3. Erheblich leidet das Gehirn, seine Rinde, und die Gefäße. Berühmte Alkoholiker "Glückseligkeit", die Verbesserung der Stimmungslage wird durch den Sauerstoffmangel der Gehirnzellen.
  4. Der Mangel an Sauerstoff der Eingabe das Blut in den Herzmuskel, wodurch die degeneration, degeneration von Muskeln in Fett-und Bindegewebe.
  5. Die Niederlage der sexuellen Sphäre verbunden sind die Auswirkungen von Alkohol auf die männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane, was zu Unfruchtbarkeit.

Es wird angenommen, dass eine sichere Dosis von starkem Alkohol – 50 ml, aber auch, dass die Höhe der regelmäßigen Nutzung kann erheblich stören die menschliche Gesundheit. Durch Alkohol beeinflußt die Leber ist in der Lage, sich zu regenerieren, aber wenn die Exposition weiterhin für eine lange Zeit, der Körper einfach nicht die Zeit haben, sich zu erholen von der ständigen Schläge.

Die Wirkung auf den Körper Wein

Sie können sprechen über die Vorteile von rot oder weiß, trocken oder mit Alkohol angereicherter Wein für den menschlichen Körper, über den hohen Gehalt von Vitaminen, Antioxidantien, Gerbstoffe in der Zusammensetzung von Wein Produkte.

Aber denken Sie daran:

  • Vitamine praktisch nicht absorbiert werden, mit Alkohol, im Gegenteil ethanol auch in geringen Konzentrationen fördert die Auswaschung von Nährstoffen aus dem Körper;
  • beruhigende Wirkung der Komponenten vollständig abgeschrieben dem Einfluss von Alkohol;
  • auch wenn die ersten Auswirkungen von Wein, normalen Blutdruck, regelmäßige Anwendung von ethanol entwickelt Hypertonie mit irreversiblen Veränderungen im Körper;
  • viele Weine, reichhaltiges bouquet von Aromen und Farben, die sich negativ auf den Magen-Darm-Trakt, was zu schweren Vergiftungen;
  • Sulfite sind enthalten in fast jeder Wein trinken kann zu schweren Kater und Kopfschmerzen am nächsten Tag nach der Einnahme der.

Bei der Auswahl von Gift ist besser als Gift, es ist unmöglich zu finden, eine sichere option. Alkohol verursacht nicht wieder gutzumachenden Schaden für die menschliche Gesundheit, handeln Sie ruhig aber konsequent. Es ist unmöglich zu bestimmen, welches Getränk den meisten Schaden an, als gewisse Gefahr für den Organismus darstellt, jeder von Ihnen.

Was ist Alkohol und wie viel weniger schädlich für den Körper?

Jeder hat lange bekannt, über die schädlichen Auswirkungen von Alkohol auf den menschlichen Körper. Alkohol ist harmlos, nur in dem Fall, wo es nicht zu trinken. Nach dem Konsum von alkoholischen Getränken, die Sie sofort zu vergiften, die nach und nach vergiftet den ganzen Körper. Stärke-Schaden hängt nicht nur von der Menge Alkohol, die konsumiert, aber auch durch seine Erscheinung. So als Nächstes werden Sie lernen, was Alkohol ist weniger schädlich für den Körper.

Alkohol

Quellen von Alkohol Schaden

Um zu verstehen, besser zu trinken und in welcher Dosierung, ist es notwendig zu verstehen, was sind die Komponenten der meisten alkoholischen Getränke haben einen negativen Einfluss auf den menschlichen Körper. In der Betrachtung dieses problem, es stellt sich heraus, dass Alkohol enthält 3 Haupt-Quellen des Schadens.

Der Hauptbestandteil alkoholischer Getränke ist schädlich für die Gesundheit ist, ist ethanol. Es kann zu Vergiftungen führen, die gebildet wird durch die Auflösung von ethanol. Auch dieses element wirkt sich negativ auf das Nervensystem und das Gehirn, die Ursache vieler Erkrankungen der Nieren, Leber, Verdauungssystem. Ein solcher Effekt von ethanol tritt auch bei einer kleinen Selbstbeteiligung, nicht zu erwähnen, chronischer Gebrauch.

Bezogen auf die schädlichen Wirkungen von ethanol auf den Körper, schädlich zu trinken, mit einem großen Gehalt. Obwohl viel hängt von der Menge an Alkohol konsumiert. Zum Beispiel, können Sie feststellen, dass Sie mehr schädlich zu trinken, ein paar Dosen Bier, 1 Glas Wodka. Wenn sprechen über das gleiche Volumen von verschiedenen alkoholischen Getränken, ist es definitiv besser zu trinken, mit weniger Alkoholgehalt, wird es bewirken, dass der Körper weniger Schaden. Diese Tatsache wurde bestätigt durch amerikanische Wissenschaftler bei der Untersuchung ergab, dass der häufige Konsum von Alkohol mit einer kleinen Menge von ethanol (Bier, Wein), das Risiko, an Darmkrebs zu erkranken weniger als beim Verzehr von Getränken mit hohem Grad.

Daher die Wahl des geringeren von zwei übeln, den Vorzug geben, um die empfohlene Getränke mit dem geringsten Alkoholgehalt.

Die Qualität Getränk in seiner Zusammensetzung nur Natürliche Zutaten werden verwendet, um den Alkohol zu einem bestimmten Geschmack und aroma. In der überwältigenden Mehrheit der Geister, die gefunden werden in den heimischen Markt, zusätzlich zu den grundlegenden Elementen auch präsentieren zusätzliche. Unter Ihnen kann werden Zucker, verschiedene öle, Farbstoffe, Aromen, etc., diese Substanzen haben keine positive Wirkung, und nur die Verbesserung der Geschmack des Getränks. Und wenn die teureren Produkte von höherer Qualität sind Zuschläge, Billig, es gibt Farb-und Konservierungsstoffe, kann ernsthaft Schaden Ihrer Gesundheit. Daher, in Bezug auf Nahrungsergänzungsmittel ist besser, Ihre Wahl zu stoppen auf das Getränk, ohne synthetische Inhaltsstoffe.

In Anbetracht der Zusammensetzung, die Sie berücksichtigen sollten alle Komponenten enthalten, die in das Getränk, nicht nur Alkohol. In diesem Fall, weniger Schaden verursachen wird, die Alkohol enthalten nur Natürliche Zutaten.

Zum Beispiel, wenn Sie vergleichen, Rotwein und Wodka, dann ist klar, dass die Zusammensetzung der Wein wäre weniger schädlich, weil es aus natürlichen Traubensaft. So in kleinen Dosen Rotwein als auch nützlich.

Fasst man die genannten, können wir schließen, dass das wichtigste Kriterium für die Auswahl von Alkohol ist weniger schädlich für den Körper, ist der Grad der Natürlichkeit der alle Komponenten und die Menge an ethanol enthalten und in Ihrer Zusammensetzung.

Schnelle Effekte von Alkohol auf den Körper

Klassifizierung von Spirituosen in den Grad der Gefährdung, ist es auch notwendig zu berücksichtigen, den potenziellen Folgen. Nach diesem Kriterium, die Alkohol-Getränke sind unterteilt in unmittelbare und verzögerte Effekte.

Die erste Art von Auswirkungen es haben kann, illustriert das folgende Beispiel: wenn Sie trinken ein paar Gläser Weinbrand oder Wodka, kann man schnell getrunken, und Wein oder Bier genießen Sie ein paar Stunden, ohne das Gefühl der starken Trunkenheit.

Alkohol trinken, die meisten Menschen sehen nur das sofortiges handeln, nicht darüber nachzudenken, wie schädlich ist es für den Körper in der Zukunft. Oft ist es augenblicklich ist, und hängt von der Wahl einer bestimmten Alkohol Produkt.

Verzögerte Auswirkungen. Wenn der Vorzug gegeben, zu jedem alkoholischen Getränk, das ständig verwendet wird, auch in kleinen Dosen, ist seine Wirkung im Laufe der Zeit aufgebaut, die gewisse Konsequenzen. Zum Beispiel, wenn viele Jahre ein Bier zu trinken, mit einem ganz harmlosen sofortige Wirkung, schließlich wird führen zu verschiedenen problematischen Situationen.

Was alkoholische Getränke zu wählen?

Eine einfache Antwort auf die Frage, was Sie trinken, um so zu wählen, dass es nicht viel Schaden für den Körper, es ist unmöglich. Die ärzte sagen, dass nur vollständige Abstinenz von Alkohol kann schützen den Körper vor den negativen Auswirkungen. Zur gleichen Zeit, die ärzte verstehen, dass die Stunde ist, trinken viele, wenn nicht alle. Daher, Alkohol zu kaufen, sollten Sie versuchen zu vermeiden, solche Getränke, die geprägt sind durch:

  • das Vorhandensein von Zucker;
  • Chemische Verunreinigungen;
  • niedrigen Preis;
  • Dubiose Hersteller;
  • vollsynthetische Zusammensetzung;
  • die Zugabe von Alkohol.

Besser verwenden Sie nur hochwertige und Alkohol die niedrigen. Es sollte daran erinnert werden, dass die weniger und weniger wahrscheinlich zu trinken, desto stärker ist die Gesundheit.

13.08.2018