Wie besiegen Alkoholismus – beliebte Methoden und Techniken

Trotz der weit reichenden, aktiven und sehr mächtigen propaganda der gesunden Lebensweise, Sport, die Vermeidung von Alkohol, Tabak und Drogen, die regelmäßige Zunahme der Produkt-Preise, andere restriktive Maßnahmen seitens des Staates, das problem des Alkoholismus ist es unmöglich, zu beseitigen.

Diese Abhängigkeit von Alkohol ist eine der gefährlichsten und hartnäckigsten. Alkohol wird überall verkauft – von der banalen Läden, Kioske, Cafés und restaurants, Apotheken, anderen ist sicherlich kein Vergnügen Institutionen. Ein weiterer Faktor, der die am weitesten verbreitete sucht ist natürlich "getarnt" bedrohlich – so, ein paar Flaschen Bier jeden Abend, oder einer Gewohnheit, zu einem treffen mit Freunden, Kollegen begleitet nur Alkohol kann bereits angesehen werden, da mit hoher Wahrscheinlichkeit der Abhängigkeit.

Und es ist sehr wichtig zu verstehen, dass die verschärfte Stufe des Alkoholismus ist das Ergebnis von Fahrlässigkeit, Verantwortungslosigkeit, Missachtung der potentiellen Gefahr, die durch jedes Mille von Alkohol. Sie haben nie eine Frage "wie umgehen mit Alkoholismus", wenn Sie lernen, die Kultur des Konsums von alkoholischen Getränken und hilft Ihr zu erkennen, Ihre Freunde und Familie.

als-Kampf-mit-Alkoholismus

Was bewirkt, dass Alkoholismus?

Regelmäßig ist die Teilnahme von alkoholischen Getränken, unabhängig von Ihren Festungen und sogar die Qualität, führt zu irreversiblen Auswirkungen auf physiologische und psychologische Ebene, die Sie zerstört, alle Sphären der menschlichen Tätigkeit:

  • Eine nachteilige Wirkung auf die Gesundheit. Alkohol Ersatzteile kein organ oder system. In besonders schweren Fällen mit ständiger Missbrauch, haben ein höheres Risiko des vollständigen Verlust der Funktionalität der lebenswichtigen Organe – Leber, Nieren, Herz, Lunge, Rückenmark und Gehirn. Auch oft gesehen Atrophie der Blutgefäße, Erkrankungen des Herz-Kreislauf -, Nerven -, urogenitalen Systeme.
  • Störung persönlichen Leben. Laut Statistik jede Dritte Familie in Russland leidet wegen der Alkoholabhängigkeit eines oder mehrerer Ihrer Mitglieder. Familien bröckeln wegen der ständigen Skandale, Nervosität, aggression und Gewalt, schlechte finanzielle Situation – die häufigsten Folgen des Alkoholismus.
  • Profi-Abbau. Übermäßige Missbrauch von Alkohol führt unweigerlich zu der Unfähigkeit, richtig zu führen Sie Aufgaben oder angemessen zu reagieren, und manchmal schwere körperliche Verletzung, Tod.
  • Die Nivellierung der sozialen und moralischen Werte. Eintauchen in die sucht, die person ist nicht genügend Aufmerksamkeit, um Ihr Aussehen und Verhalten, die nicht der Worte und nicht der Bericht die Mehrheit der Aktionen. Es ist daher eine Abkehr von der Gesellschaft anerkannten Regeln und Normen.

Diese Effekte führen oft zu verschiedenen Arten von Problemen mit dem Gesetz, die, natürlich, vollständig zu zerstören das Leben eines Mannes, der hatte nicht realisiert seine sucht. Also, bevor, wie zu schlagen, Alkoholismus, Sie müssen die Tatsache akzeptieren der Erkrankung und identifizieren die Gründe dafür.

Die Ursachen der sucht

Traditionell sind die Ursachen für Alkoholismus sind unterteilt in soziale und psychologische. Beide ebenso gefährlich für alle Gruppen und Altersklassen, die manifestieren kann in vielen verschiedenen Formen. Aber die Zuordnung von spezifischen Gründen wird Ihnen sagen, wie Sie zu überwinden Alkoholabhängigkeit und für immer zu verzichten von Alkohol.

Soziale Ursachen des Alkoholismus

  • Der Lebensstandard. Paradoxerweise, Abhängigkeit von Alkohol entwickelt sich in diejenigen, die stabilen finanziellen Boden, und die Arbeitslosen, die Obdachlosen. Im ersten Fall, die Krankheit ist ein Zeichen, eine Laune, der Wunsch, sich zu entspannen oder fühlen Freizügigkeit in der zweiten – aufgrund des negativen Denkens, die versuchen, zu ertrinken, seine Misserfolge im Alkohol.
  • Die Abwesenheit der Kultur des Konsums von alkoholischen Getränken. In diesem Fall, zu Beginn niemand denkt, der Umgang mit Alkoholismus, weil das trinken wird zunehmend ein fester Bestandteil des täglichen Lebens – die feier der wichtigsten Ereignisse und berufliche Erfolge, treffen mit Freunden, das übliche Festmahl. Aber fast jeder 5-te abhängige "begann" mit ähnlichen Hobbys Alkohol.
  • Niedriges Bildungsniveau. Menschen mit schlechter Bildung oder mangelnder überhaupt nie denken über den Umgang mit Alkohol-Abhängigkeit, da es nicht als Missbrauch von Alkohol als negativ oder bedrohlich.
  • Umwelt. Eine der wichtigsten Ursachen des Alkoholismus unter Jugendlichen. Wenn mehr ältere oder autorisierend "genossen" leisten, übermäßiger Alkoholkonsum, Jungen und Mädchen, keine andere Führung Gewohnheiten, befolgen Sie einfach die üblichen, für einen bestimmten Bereich der Kommunikation-trends, also unbewusst produzieren, verlangen nach Alkohol.
  • Dysfunktionale Familie. Das Beispiel der Eltern, die nicht wissen, wie zu überwinden, Abhängigkeit von Alkohol oder einfach nicht wollen, tun Sie dies in 80% der Fälle die Ursachen der sucht bei Kindern.

Physiologische Ursachen des Alkoholismus

  • Genetische Veranlagung. Die Anwesenheit der Familie mindestens einen Elternteil, der Alkoholiker war, ist ein großer Risikofaktor.
  • Der Mangel an Zielen im Leben. Die formbare Natur, das fehlen jeglicher Bestrebungen, die Unlust, zu kämpfen für dein Glück, Erfolg und Anerkennung – einer der Hauptgründe, dass die Leute verschenken die chance, auf der Basis von vollständig was mich zu versklaven.
  • Einsamkeit oder Störungen in Ihrem persönlichen Leben. Scheitern im persönlichen Leben, Mangel an eine Geliebte und liebende person verursacht erhebliche psychische Beschwerden, die Folge davon ist Häufig der Missbrauch von Alkohol.
  • Häusliche Gewalt oder unangemessene Beziehungen mit Kollegen. Moralische Unterdrückung, aggression, Demütigung, Beleidigungen und anderen negativen Auswirkungen auf Menschen durch andere Menschen, vor allem die Familie, ist im wahrsten Sinne des Wortes getrieben in "der Flasche."

Ganz leicht zurückverfolgt die unauflösliche Verbindung zwischen der sozialen und psycho-physiologischen Ursachen der sucht. Manchmal gibt es einige Faktoren, kann die Aufmerksamkeit anderer, was in einem "Schneeball", der aufnehmen kann, auch der stärkste Geist und Charakter Persönlichkeiten.

Das ist, warum Profis, die wissen, wie Sie zu überwinden, Alkoholismus, zuerst und vor allem versuchen zu identifizieren, die kausalen Zusammenhänge, um zu verstehen, was das problem einer bestimmten person, was ihn dazu brachte, aufzugeben, eine vollständige nüchternen Leben zugunsten von Alkohol.

Phasen der Alkoholabhängigkeit

Bevor Sie zu kämpfen mit Abhängigkeit von Alkohol, ist es notwendig, um festzustellen, das Stadium der Erkrankung. In einigen Fällen ist es durchaus das Gespräch "von Herz zu Herz", eine ausführliche Erläuterung der möglichen Folgen von Alkoholmissbrauch, und bringt das Beispiel derer, die aufgenommen werden sucht. Aber so leicht Weg, ein problem zu lösen, kann nur kommen, wer ist noch auf der ersten Stufe des Alkoholismus, die alle der folgenden Schritte erfordern sehr viel professionelle Hilfe, Medikamente oder andere Behandlung, überwachung Spezialisten.

Abhängigkeit

Die erste Stufe des Alkoholismus

Wird Alkohol verwendet, ist von Fall zu Fall, mit einem unwiderstehlichen Wunsch zu trinken wird nicht beobachtet. Der Mensch ist nicht schwierig, in einer fristgerechten Weise zu stoppen, um korrekt zu bestimmen "meine Dosis", die es Ihnen ermöglicht, sich richtig zu Verhalten, gibt es keine blackouts gibt es nur eine gewisse Euphorie, um die Möglichkeit zu entspannen, entspannen, Spaß haben, ein wenig entfliehen Sie dem Alltag und die sorgen.

Die Gefahr dieser Phase ist die Steigerung der Toleranz gegenüber Alkohol. Es ist sehr wichtig zu verhindern, dass weitere Fortschreiten der Krankheit, und diese kann getan werden, auf Ihre eigenen, ohne Rückgriff auf Spezialisten. Der Regel, in einem solchen Fall ist es möglich, Kampf mit Alkoholismus in der Heimat durch einfache Einstellung des Alkoholkonsums, der Veränderung der Gesellschaft, der Umwelt oder der Lösung von Problemen, die provozieren den Wunsch zu trinken.

Die zweite Stufe des Alkoholismus

Der übergang von der ersten Stufe zu der zweiten genau der Punkt, wo die äußerst wichtige Hilfe und Unterstützung von verwandten. Sie müssen sagen Sie der person, dass er beginnt, Alkohol zu missbrauchen, das wird irgendwann zu einer sucht führen.

Diese Phase spiegelt sich in der Entwicklung von Entzugserscheinungen ist eine deutliche Steigerung im Konsum von Alkohol, Verlust der Kontrolle, periodische Verlust des Gedächtnisses, die manifestation der Reizbarkeit, die ungerechtfertigte aggression und sogar Grausamkeit. Mögliche Zeichen ändern gewöhnlichen Weg des Lebens, Umwelt, Gewohnheiten. Oft abhängige beginnt schlechter zu bewältigen, die mit der beruflichen Tätigkeit, dem Haushalt, unter Berufung auf schlechte Gesundheit, mangelnde Wunsch, etwas zu tun, keine gute Stimmung. Alkohol ist fast nicht einen einzigen Tag.

Die Dritte Stufe des Alkoholismus

Ein klares Zeichen für die Dritte Phase eine signifikante Abnahme der alkoholtoleranz. Auch eine kleine Dosis kann zu mächtigen Rausch, dass auf einer unbewussten Ebene müssen beibehalten werden, für die längste Zeit. Ein ausgeprägter Kater, der Unfähigkeit zu tun, ohne Alkohol, eine signifikante Verschlechterung in den Bereichen Gesundheit und Aussehen, Verlust des Interesses an Arbeit, Freunde, Hobbys, Hobbies, ständige Apathie oder Reizung, ein Sicheres Indiz dafür, dass die person völlig abhängig von Alkohol.

Wegen der anhaltenden negativen Auswirkungen von Alkohol auf den Körper, der allmählich auf das Gehirn, Leber, Nieren, Herz-Kreislauf-und Nervensystem und anderen Organen. Die Menschen moralisch und physisch abgebaut, verweigern Leistungen, die Zukunft, Ziele und Sinn des Lebens. In diesem Stadium, nur die hochqualifizierten Profis, die wissen, wie Sie zu überwinden, Alkoholismus, aber auch Sie sind nicht immer Wege, zu sparen, angewiesen, weil die Irreversibilität vieler Prozesse.

Daher ist es wichtig, die Aufmerksamkeit auf das problem, nicht zu lassen, es seinen Lauf nehmen, sich nicht auf den Zufall oder starken und eigenwilligen Charakter.

Die überwindung von Alkoholismus? Schritt eins – Bewusstsein

Bevor Sie zu kämpfen mit Alkoholismus, benötigen Sie ein klares Verständnis des Problems. Wenn die abhängigen nicht verstehen, dass sucht ist schon, dass er das Leben, Sie müssen sich bemühen zu klären, die Reale situation. Diese können Gespräche "von Herz zu Herz", Flehen, ultimativen Forderungen, Ansprüche, die im Kampf mit der sucht alle Methoden angemessen sein. Aber es ist wichtig, nicht beugen Sie die Zeile, nach der der Mensch schließt oder nicht mehr möchte, zu sprechen, zu hören, zu Kontaktieren.

Bevor Sie zu sprechen beginnen, über die Notwendigkeit, mit dem trinken aufhören, zum Arzt, eine spezialisierte Klinik, es wird dringend empfohlen, konsultieren Sie einen erfahrenen Psychologen, der wird Ihnen dabei helfen, die effektivste Ansatz, die richtigen Worte zu finden, "reach out", um den Geist des Alkoholikers.

Es gibt verschiedene pseudo bedeutet, dass, ohne zu wissen, abhängige, vorgeblich um die Bekämpfung der sucht – alle Arten von Tropfen, Nahrungsergänzungsmittel, Kräuter und Kräutertees. Aber die meisten von Ihnen sind Produkte der Aktivitäten der Scharlatan, der, darüber hinaus kann dazu führen, noch mehr Schaden für den Körper. Bevor Sie zu kämpfen mit Abhängigkeit von Alkohol zu Hause, ist der Rückgriff auf traditionelle Medizin oder "Magie" trinken Sie, denken Sie über das höchste Risiko, nicht wieder gutzumachenden Schaden, und so geschwächt durch Alkohol, um Organe, Systeme, Verschwendung von Geld, Aufwand und natürlich das wichtigste – Zeit.

Die medizinische Methode der Behandlung

Die moderne Medizin ist in den letzten 10 Jahren Fortschritte gemacht hat in Bezug auf den Umgang mit Alkohol-Abhängigkeit. Heute eine ziemlich große Anzahl von verschiedenen Drogen, die entworfen, um zu reduzieren das verlangen nach Alkohol, zu minimieren Entzugserscheinungen, loswerden von einem Kater oder zu neutralisieren Giftstoffe, verursacht durch den übermäßigen Konsum von Alkohol.

Medikamentöse Behandlung wird formuliert, nur mit den entsprechenden Spezialisten, der führt vorläufige Untersuchung, umfassende Untersuchung, wenn nötig, Anweisungen gibt, um zu diagnostizieren oder tests. Jeder Versuch, ernennen Sie sich selbst oder einen geliebten Menschen Drogenabhängigkeit-Behandlung kann dazu führen, äußerst negative Konsequenzen, einschließlich Tod.

Hypnose

Die Methode der Hypnose ist wissenschaftlich erwiesen und gerechtfertigt. Zu solch einer Methode des Kampfes gegen den Alkoholismus gezeichnet, eine zunehmende Zahl von abhängigen. Die einzige Bedingung ist, dass die person, die wollen, um loszuwerden, die sucht. Auch dringend empfohlen, verwenden Sie diese Methode, nachdem die vollständige Entfernung von Alkohol aus dem Körper.

Es ist ein Irrglaube, dass Hypnose in der Lage ist, zu unterdrücken, die menschliche psyche oder verursachen Sie irreversible Schäden. Aber es ist nicht – es ist Dank der Hypnose werden jedes Jahr mehrere tausend Menschen erfolgreich trinken aufhören, und in den meisten Fällen nie wieder Alkohol sucht.

Codierung

Eine der fortschrittlichsten und effektivsten Methoden der Behandlung des Alkoholismus gibt, die eine positive Wirkung bei 90-95 der Fälle. Aber es erfordert auch die volle Zustimmung des Menschen, seine bewusste Entscheidung, sich für den Kampf gegen den Alkoholismus. Sofort nach dem Entzug von Alkohol aus dem Körper kann den Prozess starten – es wird nicht viel Zeit, sondern ermöglicht es, entweder dauerhaft oder für eine lange Zeit, um loszuwerden, das verlangen nach Alkohol.

Das Wesen dieser Methode liegt in der besonderen Wirkung auf die Leber und das Unterbewusstsein, mit dem Ergebnis, dass die Menschen aufhören, um Freude an Alkoholkonsum, verliert aber auch die Notwendigkeit für einen Zustand der alkoholischen Euphorie.

02.08.2018