Der Kampf gegen die Trunksucht und den Alkoholismus in Russland

Alkoholismus ist ein Soziales problem, das ist relevant nicht nur für Russland, sondern für die EU-Länder, Amerika, etc. wie für Russland, der Alkoholismus wird die Ursache des moralischen, spirituellen und sozio-ökonomischen Niedergang. Dieses problem wird gelöst auf der staatlichen Ebene, und daher verwendet eine Vielzahl von Methoden des Kampfes mit dem Alkoholismus, mit allen möglichen Kommunikations-Kanäle mit Konsumenten von alkoholischen Getränken. Ein Beispiel der pädagogischen Arbeit mit der Bevölkerung sind Veranstaltungen, für die all-Russland der Tag der Nüchternheit, die gefeiert wird jedes Jahr am 11. September. An diesem Tag werden wir die Arbeit mit Jungen Menschen, die noch nicht ausgebildet, Ihre Haltung zum Alkohol. Das Studium der Geschichte der Alkohol-Produktion, sowie schädliche Auswirkungen auf den menschlichen Körper aus der Verwendung von ethanol fördert angemessenen Konsum von alkoholischen Getränken.

Mit Bezug auf Erwachsene Männer und Frauen, die Statistiken der vorzeitigen Sterblichkeit unter diesen Gruppen zeigt Ihre Haltung gegenüber der Verwendung von alkoholischen Getränken. Aller Todesfälle jährlich, 15% der Frauen und 30% Männer sterben, weil die Probleme im Zusammenhang mit der Verwendung von ethanol. Kaum ein Tag der Nüchternheit inspirieren die Ablehnung von Alkohol in der alkoholischen mit der Erfahrung, aber diese Ereignisse können Sie erzeugen die richtige Sicht auf die Getränke bei Jungen Menschen und Studenten.

Otkazhites-ot-alkogolya-v-lyubyih-kolichestvah

Seien Sie vorsichtig!

In jedem Stadium des Alkoholismus kann zu Schäden an den Magen, die Krankheit geht oft versteckt, nicht manifestiert sich, wie alkoholische hepatitis. Längerer Alkohol wirkt sich immer auf die psyche des Patienten und führt zu irreversiblen Veränderungen im Gehirn des Patienten. Nicht zu vergessen die sozialen Probleme: die Konflikte in der Familie, Veränderung der Umwelt, Verlust des Interesses an Leben...

Die Geschichte der Entwicklung der Produktion von alkoholischen Getränken

Bis in die frühen 19ten Jahrhundert solche Probleme wie Alkoholismus in Russland nicht vorhanden, da alle verzehrten alkoholischen Getränke waren wenig Alkoholgehalt. Menschen wurden die Getränke Kwas, Bier, die Tische des Adels diente starken Wein, das ist immer noch das gleiche es wurde beschlossen, verdünnen Sie mit Wasser im Verhältnis 1:2. Später fingen Sie an, eine Technologie entwickeln, mit der Vorbereitung von starkem Alkohol, aber wegen der hohen Kosten, die solche Getränke nicht zur Verfügung standen, um die Massen, und nur den höheren Schichten der Bevölkerung, so dass das Ausmaß des Alkoholismus kann nicht sprechen.

Wodka, das ist jetzt die aktuelle alkoholische Getränk in Russland erschien erst im 15 Jahrhundert und bis zum 19 Jahrhundert war nur für die reichen Teile der Gesellschaft. Darüber hinaus wurde es als eine exquisite und teure Mahlzeit, mindestens, die hohen Gäste wurden immer serviert wie dieser und Alkohol täglich trinken, betrunken Ausländer dem Schluss, dass die Trunksucht in Russland, das ist nicht wahr. Es ist offensichtlich, dass Alkoholismus war nicht das ursprüngliche problem des Russischen Volkes, obwohl in vielen Chroniken es ist einstellbar, auf diese Weise.

Wodka-Produktion in den 18ten Jahrhunderts wurde vom Staat kontrolliert, und im 19ten Jahrhundert die Produktion von starkem Alkohol setzen auf Strom. Von 1913 1 liter Wodka kostet 60 Cent, in der Erwägung, dass das Durchschnittliche Gehalt eines erfahrenen Mitarbeiters war über 50 Rubel.

Mit Hinweis auf Alkoholkonsum in den anderen Ländern der Welt, mit Abstand die meisten alkoholischen nation betrachtet zu werden, Weißrussen, Russen stolz darauf, 4. Platz, verbraucht auf 15,1 Liter reinen Alkohol pro person pro Jahr.

Statistiken zeigen, dass Alkohol wird die Ursache von mehr als zwei hundert Krankheiten, einschließlich:

  • Zirrhose der Leber,
  • Krebs,
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-system, etc.

Tod durch Alkohol jährlich sterben mehr als 3 Millionen Menschen weltweit. Alkoholismus ist auch eine Ursache von Unfällen, Selbstmorden und verschiedene Verbrechen von häuslicher Gewalt, den Verlust der moralischen Werte, die unvermeidlich ist, in der Missbrauch von Alkohol führt zu einer Verschlechterung.

Auf der ganzen Welt kämpfen mit Alkoholismus ist auf der höchsten Ebene, da der unkontrollierte Konsum von alkoholischen Getränken kann zu ernsthaften Problemen für ganze Länder.

Der Kampf gegen den Alkoholismus in Russland

Derzeit der Stand der Angelegenheiten in Bezug auf Alkoholismus, nach Meinung einiger Experten ist eine nationale Katastrophe. Das Wachstum der Abhängigkeit von Alkohol zeigen alle Gruppen, aber die größte Sorge ist das Wachstum abhängig von Frauen und Jugendlichen, zumal das problem schnell "jüngeren". Zusätzlich zu den sozio-ökonomischen und moralisch-geistige Probleme, die Sie verursacht der demografische Wandel in Zukunft die Gesundheit der nation als ganzes für die schlimmer.

Soziologen neigen dazu zu glauben, dass der Anstieg im Alkoholkonsum, die stetig beobachtet vom Ende des 20 Jahrhunderts, die direkt mit dem fall in der Qualität des Lebens der Bevölkerung. Armut, Unsicherheit, fehlenden Perspektiven im Leben treibt die Leute zu suchen Linderung in Alkohol, stress und eine Abkehr von der düsteren Realität. In der Tat, die person, die nur verschlimmert die situation und wird zu einem Alkoholiker.

In dieser situation, den Kampf gegen die Trunksucht und Alkoholismus durchgeführt, die auf der staatlichen Ebene. Insbesondere gibt es eine Vielzahl von Programmen zur Förderung gesunder Lebensweisen, Aktivitäten und Verbote, die darauf abzielen, den Schutz der Kinder vor Alkohol und Menschen zu ermutigen, zu einer nüchternen Leben.

Das Verhältnis von Kriminalität und Alkohol

Statistik der Diebstähle und Verbrechen führt zu enttäuschenden Schlussfolgerungen: die Mehrzahl der Verbrechen, die begangen werden, in einer Alkoholvergiftung ist auch eine der Hauptursachen der Kampf gegen die Trunksucht und den Alkoholismus. Insbesondere die 80% der Raubüberfälle, 55% der Diebstähle, und 80% der Vergewaltigungen und Morde, sowie 70% der Angriffe sind verpflichtet, die von Menschen in der alkoholischen Vergiftung. Darüber hinaus, in einem betrunkenen Zustand beging viele Verbrechen, die Grausamkeit, ohne einen bestimmten Grund. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der Alkohol macht die Menschen mehr Fett und zuversichtlich, die Angst abgestumpft, zwingt zu gehen, um unzumutbares Risiko. Die Reue nach der Begehung des Verbrechens, kann oft nicht auf das Schicksal der kriminellen.

Betrachten wir die Statistiken der Kriminalität, die durch die Kategorien von Alter, 80% der Jugendlichen in der Kommission des Hooliganismus waren in einem Zustand der alkoholintoxikation, die macht ein Wunder über die Gesundheit der gesamten Jungen generation.

Alkohol und Gesundheit

Wir sollten auch erwähnen, die Wirkung von Alkohol auf die menschliche Gesundheit. Alkohol wirkt sich negativ auf alle Systeme und Organe des Menschen, und daher systematisch betrunken Menschen haben eine ganze Reihe von Krankheiten und erworbenen Pathologien. Wenn wir Bedenken, dass jedes der Systeme des Körpers einzeln, sind die folgenden:

  • Die Niederlage des Herz-Kreislaufsystems. Eher leiden Herz und die Blutgefäße verlieren Ihre Elastizität, Kollaps – Krampfadern und inneren Blutungen ist nicht hinzuzufügen Gesundheit für einen Alkoholiker. Schlechte Durchblutung führt zu Mangelernährung der Gewebe des Gehirns und der Extremitäten. Das Blut sich zeigt auch die Auswirkungen der Giftstoffe, die roten Blutkörperchen kleben zusammen verursachen eine Verstopfung der Blutgefäße.
  • Verdauungssystem leidet auch unter Alkohol, Zersetzungsprodukte, die entziehen dem Darm von speziellen Fasern, durch die der Körper erhält alle Nährstoffe, die. Dies führt zu einem permanenten Mangel, der wirkt Stoffwechsel. Es ist auch erwähnenswert, die Verletzung der Produktion von Enzymen – Sie zerstören die Schleimhaut und den Magen Wand, bilden Geschwüre im Darm entwickeln Sie mehrere Erosionen, Blutungen, Tumoren.
  • Der Schaden, den der Alkohol auf die Bauchspeicheldrüse, verursacht durch Spasmen in diesem organ, wodurch Enzyme nicht gehen, zerstört die Verschraubung von der Innenseite, die garantiert, Pankreatitis.
  • Die Zerstörung der Leber, die hart arbeitet, die Beseitigung von Giftstoffen aus dem Körper, die im Ergebnis zu Narbenbildung und Fettzellen. Das beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit des Körpers und schließlich entwickelt sich eine Leberzirrhose oder Krebs.
otkaz-ot-alco

Der Kampf gegen den Alkoholismus auf Bundesebene

Lassen Sie uns das problem des Alkoholismus im Land und sind nicht offiziell anerkannt, aber bestimmte Programm zu beseitigen, die es heute noch inne. Insbesondere seit 2009, hat ein Konzept, mit dem Ziel der Reduzierung der jährlichen Alkohol-pro-Kopf-Verbrauch um die 15 Liter im Jahr 2013, und bis zu 8 Litern in der Pläne für 2020. Im Laufe der Jahre, können wir sagen, dass die intermediate-Ziel, das Konzept ist fast erreicht, aber um den ultimativen zahlen benötigt, um eine neue Kultur des Alkoholkonsums und Einstellungen, um es im gesamten Staat, das ist ziemlich schwierig.

Als Werkzeuge, die entworfen sind, um Alkoholkonsum zu reduzieren, um das Datum, es ist möglich, das Gesetz auf ein Verbot der Verwirklichung von alkoholischen Getränken nach 11 oder 10 Uhr, je nach der territorialen Einheit. Die starke Wirkung von dieser Ordnung nicht vorgesehen ist, als das Verbot des Verkaufs von Alkohol in nicht-stationären outlets. Die Ursache des Scheiterns ist die U-Bahn-Handel mit Alkohol, und die Qualität dieser Getränke deutlich niedrigere Verbrauchsteuer-Produkt.

Wir können beachten Sie die folgenden Methoden für den Umgang mit Alkoholismus:

  • Förderung der gesunden Lebensweise, der Tag der Nüchternheit;
  • das Verbot von versteckter Werbung von alkoholischen Getränken;
  • das Verbot der Abhaltung des festivals von alkoholischen Getränken;
  • das Verbot von Alkoholkonsum an öffentlichen Plätzen;
  • Verbot des Verkaufs von Alkohol an Minderjährige;
  • ein Verbot für den Verkauf alkoholischer Getränke Einzelhandel, etc.

Alle diese Arten des Umgangs mit Alkoholismus im moment, sind Sie nicht ein wirksames Mittel zur Veränderung der Haltung der Russen zum Alkohol, die in der Regel verwendet, unabhängig von Geschlecht und Alter.

31.07.2018