Was ist Bier Alkoholismus und wie man damit umgehen?

Eine Besonderheit der Bier-Alkoholismus unauffällig süchtig, die wächst, in einer echten Beziehung. Hier entsteht das problem: wie im Kampf gegen die Bier-Alkoholismus.

pivo

Es gibt mehrere Gründe, warum eine person beginnt, übermäßig gern Bier:

  • Auf den ersten, die die Wirkung von Bier auf den Körper ist, dass es hilft, sich zu entspannen und zu beruhigen.
  • Menschen neigen dazu, zu denken, dieses alkoholische Getränk fast harmlos. Die Notwendigkeit, ständig Bier trinken nicht dazu führen, dass solche ängste, wie die Notwendigkeit für Wodka.
  • TV-Werbung bildet eine Beziehung zu Bier als zu der ständige Begleiter der leichten und erfolgreichen Leben.

Als ein Ergebnis, das Risiko der Entwicklung der Bier-Alkoholismus. Bier zu trinken, wird zu einem notwendigen element der Freizeit. Verlangen nach Alkohol steigt von Tag zu Tag. Es geschieht fast unmerklich, nicht als die sucht nach Wodka. Aber wenn die Abhängigkeit entwickelt sich, führt zu schweren Formen des Alkoholismus. Menschen können leicht zu einem Alkoholiker, ohne es zu wissen. Dies geschieht, wenn Sie nicht trinken, keinen Wodka oder Wein, aber jeden Tag trinke ich ein paar Liter Bier.

Der Grad der Vergiftung des Körpers durch Alkohol hängt von der Menge des verbrauchten ethyl-Alkohol. Vier Liter Bier, der Alkoholgehalt entspricht eine Flasche Wodka. Ein Getränk mit einem hohen Stärke berauschend schneller und erfordert kleinere Dosen.

Bier-Rausch ist langsamer, aber der Schaden ist der gleiche.

Warum Alkoholismus tritt in beiden Fällen. Alkoholiker nicht starten, in der Regel Wodka oder selbstgebrannten Schnaps. Zuerst werden Sie trinken Wein, cocktails oder Bier. Und der Mechanismus der Entstehung von Abhängigkeit ist die gleiche.

So unterscheiden Sie zwischen Bier trinken?

Es gibt mehrere Anzeichen, die erzählt über das Vorhandensein solcher Abhängigkeiten:

  • Der regelmäßige Konsum von Bier. Nicht weniger als 4 mal in der Woche.
  • Unkontrollierte Mengen von Bier. Schwierigkeit beschränkt auf ein oder zwei Gläser.
  • Die ständige Zunahme der Zahl der betrunken Bier.
  • Vergesslichkeit, Gedächtnislücken nach dem trinken von Alkohol.
  • Bier zu trinken, zu verschiedenen Zeiten, beispielsweise am morgen. Mit diesem Bier, die Sie wirklich wollen, und es ist schwer zu leugnen, selbst.
  • Kater wieder trinken will, und das wird oft getan.
  • Es ist unmöglich, nicht zu trinken.

Wenn mindestens zwei der sieben in den Menschen, also Bier trinkt er schon hat. Und es ist eine Krankheit, die behandelt werden müssen.

Ursachen der Alkohol-Bier

smert-ot-pivnogo-alkogolizma

Das wichtigste ist die traditionelle. Alkohol ist willkommen, auf den Tisch während der Feiertage, das Bier ist nur das passende Getränk, um "warm up", wie die Liebhaber der Alkohol, für "eine schrittweise Erhöhung der Grad". Oft verwendet für den Appetit, es wird angenommen, dass nach es ich Essen will.

Neben anderen Gründen für die Entwicklung des Bier-Alkoholismus ist es notwendig zu reservieren:

  • Sie können viel trinken und nicht betrunken sein. Die Mehrheit der Menschen nicht denken, Bier ist ein schwerer drink. Nach seiner Nutzung ist nicht spürbar zu einer ausgeprägten Veränderung des Bewusstseins, das Verhalten ist praktisch nicht anders gewohnt.
  • Angezogen von dem Geruch und Geschmack des Getränks. Nicht dazu führen, Ablehnung, und der leichte Rausch vergeht schnell.
  • Es ist kein Vorurteil gegen die Verwendung in den frühen Morgenstunden. Die Gesellschaft hat eine negative Haltung gegenüber dem Konsum von starken alkoholischen Getränken-beispielsweise in den morgen, aber Bier herablassende Haltung.
  • Der Anreiz, zu kommunizieren. Besonders relevant bei der Jugend. Rausch schnell, und Vitalität, die den Wunsch zu kommunizieren erhöht.
  • Lindert emotionalen Spannung. Eine kleine Dosis Alkohol gibt Ihnen die Fähigkeit, mit stress umzugehen, vergessen unangenehme.

Die wichtigsten Symptome von Alkohol-Bier

Symptome von Alkohol-Bier-Sorte, jedoch ist es möglich festzustellen, wie weit die Anziehungskraft auf Bier.

Konzentrieren sich auf Sie mehr:

  • Der tägliche Verzehr in großen Mengen. Dies ist ein signal Abhängigkeit.
  • Lose Figur. Wenn es eine so genannte "Bier" Bauch, das Gewicht ist viel größer als normal.
  • Häufige Kopfschmerzen. Beweise dafür, dass Gehirn strukturelle Veränderungen stattgefunden.
  • Ohne Bier nicht schlafen kann. Wirkt wie ein Schlafmittel für daran gewöhnt.
  • Reizbarkeit. Wenn Sie nicht trinken, offensichtlich etwas fehlt, es ist die Angst, die eskalieren können in aggression gegenüber anderen.
  • Versuche zur Einschränkung des Gebrauchs nicht eindeutig. Die Menschen verstehen, dass das trinken viel Bier, aber kann nicht aufhören.
  • Verlor das Interesse an dem weiblichen Geschlecht. Eine große Konsum von alkoholischen Getränken oft begleitet von erektiler Dysfunktion ist "call", die auf der Grundlage von Bier Alkoholismus hat ernste Probleme mit der Gesundheit.
  • Schmerzhaft das Gesicht. Zyanotisch Aussehen, dunkle Flecken unter den Augen. Anzeichen von Leber-Krankheit.
  • Probleme mit der Atmung. Sogar eine kleine Last verursacht Herzrasen und Atemnot.
  • Der Geruch von Aceton oder eingelegte äpfel. Die lästigen "Geschmack" Mund — journal der Krankheiten der Bauchspeicheldrüse, kann diabetes zu entwickeln.
  • Durchfall. Wenn man ständig in den morgen — ein alarm-signal, dass der Magen des Patienten.

Wenn mehrere dieser Symptome sind die gleichen, spricht, ist es schon gibt, brauchen die Hilfe von einem Psychiater.

Die Folgen des übermäßigen Konsums von Bier

Wenn die Verwendung von "erfrischendes" Getränk wurde eine Gewohnheit, die allmählich erscheinen eine Vielzahl von Krankheiten. In dem Magen und der Speiseröhre gibt es entzündliche Prozesse. Pankreatitis, Zirrhose der Leber – die üblichen Begleiter von Menschen, die Bier in großen Mengen.

Viele haben schon über die "Bier-Herz". Es ist üblich, bei Alkoholikern, die Krankheit äußert sich in Nekrose des Herzmuskels, Vergrößerung der herzhöhlen Wände. Die toxischen Substanzen, von Alkohol, Bier insbesondere negativ wirken auf das Gehirn. Die Zellen sind die Hormone Adrenalin, das führt oft zu Anfälle von aggression.

Zur gleichen Zeit das Blut mit so genannten Hormon der Traurigkeit, dass die Ursachen der not und depression. Bei Menschen mit Abhängigkeit von Alkohol die Lernfähigkeit verschlechtert, Intelligenz vermindert. Krank-Bier-Alkoholismus leiden Häufig unter schwerer Demenz. Persönliche Selbstwertgefühl sinkt.

Die systematische Nutzung der "erfrischende" Getränke-es gibt Krankheiten des endokrinen Systems. Im Körper von Männern unterdrückt die Produktion von Testosteron, entwickeln Impotenz. Gleichzeitig produziert weibliche Hormone. Ändert sich dadurch das Aussehen: Erweiterung des Beckens, der Brust wachsen. Bei Frauen, erhöht die Wahrscheinlichkeit von Krebs.

Bier zu trinken ist der Weg zum chronischen Alkoholismus

Häufiger Konsum von Bier, kurzen Weg, um die Entstehung von chronischem Alkoholismus, bekannt als Gambrinism.

Nicht weniger als dreißig Prozent der Liebenden "bayerische", "Tschechisch", "Zhiguli" und ähnliche Getränke werden in den kommenden Jahren, Alkoholiker, und fast die gleiche Anzahl von Kandidaten als Sie.

Die Frage, wie Sie Bier trinken? Beachten Sie, dass alkoholische Bier reduziert Potenz, und unterdrückt die reproduktive Funktion. Hopfen enthalten in Bier, fördert die verminderte Produktion des männlichen Hormons Testosteron, das erhöht das Risiko, an Krebs zu erkranken, und verursacht auch:

  • Brustvergrößerung;
  • die Erweiterung des Gebiets des Beckens;
  • die Zunahme des Körpergewichts.

Psychische Abhängigkeit auf Bier stärker als die Geister.

Frauen, die Bier trinken trägt zur Entstehung der Gesichtsbehaarung auf die männliche Art und grobe Stimme. Stillen bei Bier Alkoholismus der Mutter erhöht das Risiko der Bildung des Kindes, die Neigung, die gleichen sucht. Der soziale Aspekt von Bier-Alkoholismus – Zerrüttete Familien, verwaiste Kinder und der Verlust von Arbeitsplätzen. Wie zu heilen Bier trinken?

Bier Alkoholismus, sowie andere Arten der sucht erfordert dringende intervention von außen.

Da Bier Alkoholiker ist nicht der Auffassung, der tägliche Konsum von Bier problem, er versucht zu verstecken das Vorhandensein der Krankheit, verneint die angebotene Hilfe von seiner Familie .

Gut, wenn Sie Sie bitten um Hilfe von einem professionellen Psychologen, die Empfehlungen, und senden Sie in die Reha.

Schnellen Weg, um erholen sich von diesem Bier Alkoholismus in den frühen Stadien gibt. Darüber hinaus organisieren der Prozess des Alkoholismus Behandlung zu Hause sehr schwierig. In Gehweite gibt es immer Bier Kioske und Geschäfte, die provoziert, die für eine weitere Kampagne für ein Bier.

Der Schub ist so mächtig, dass die Menschen können der Versuchung nicht widerstehen. Innerhalb des Reha-Zentrum wird die person in eine sichere Umgebung.

Zwischen nüchtern und Wiederherstellung der Menschen, er beginnt zu erkennen, dass Bier trinken, schlecht gehandelt hat in allen Bereichen seines Lebens.

Bühne, Bier-Alkoholismus

Es gibt drei Stadien ein Bier sucht. Die erste Phase ist gekennzeichnet durch die periodisch erscheinenden Wunsch, Bier zu trinken. Wenn dies nicht möglich ist, der Wunsch auf mal verschwinden können. Wenn ein Mann findet einen der begehrten trinken, er verliert die Kontrolle über die konsumierte Menge. In dieser Phase wird die person aggressiv und reizbar, er können erleben eine Störung im Speicher. Er wird psychisch abhängig das Bier, und er findet seine Rechtfertigung für seinen status jedes mal, wenn er sich betrinkt.

Die nächste Stufe ist gekennzeichnet durch die letztliche Verlust der Kontrolle über die konsumierte Menge Alkohol, die er beobachtet, die Zeiten der schwer zu trinken, brechen, treten alkoholische Psychosen.

In der Dritten Phase, die der patient erreichen kann, einen Zustand der Trunkenheit, getrunken haben auch einen kleinen Anteil von Bier. Der Schaden auf die psyche irreversibel ist, und der patient beginnt, sich zu verschlechtern, als Individuum. Darüber hinaus werden die Letzte Phase der Bier-Alkoholismus kann dazu führen, polyneuritis, Magengeschwüre und die Leberzirrhose.

Anzeichen Bier Alkoholismus und wie man mit Ihnen umgeht

Um zu verstehen, wie Heilung Bier Alkoholismus, ist es notwendig zu wissen, die Zeichen, durch die wir beurteilen, die Existenz einer Beziehung. Sie sind:

alcogol
  • Das trinken von Alkohol in großen Mengen und ständig oder sehr oft.
  • Um die Wirkung zu erreichen benötigt große Dosen.
  • Trinken toleriert zu einem früheren Zeitpunkt während des Tages. Die Menschen trinken nicht nur nachts, sondern während des Tages, und in den morgen.
  • Erinnerungslücken für die Zeit des Rausches.
  • Versuche zur Verringerung der Zahl von Alkohol-erfolglos.

Wenn die Abhängigkeit nicht behandelt, die Folge ist der Tod von komorbiditäten. Der Kampf gegen die Bier-Alkoholismus ist in zwei Stufen durchgeführt. In der ersten Phase ist es wichtig, zu beseitigen, die körperliche Abhängigkeit. Es verschwindet, wenn Sie sich enthalten von Alkohol für etwa 2 Monate. Während dieser Zeit wird der patient Alkoholismus ist erleben eine Menge von Beschwerden. Der Körper während dieser Zeit befreit von der Zerfallsprodukte. Körperliche Abhängigkeit ist verloren. Aber es ist die psychische Abhängigkeit.

In der zweiten Phase ist es wichtig, zu entscheiden, wie Sie sich mit einem frisch gezapften Bier, um loszuwerden, psychische Abhängigkeit. Sie müssen zu einem Spezialisten. Wirksam sind die traditionellen Methoden des Ringens mit regelmäßigen und Bier sucht. Dazu gehören: die Codierung und die Verwendung von Blockaden Medikamente. Zusätzliche Maßnahmen sind als Heilgymnastik, Reflexzonenmassage, Krankengymnastik. Steuert die Behandlung von einem Arzt.

Sie können auch prüfen, die überwindung von Alkoholabhängigkeit in der Heimat. Es gibt traditionelle Methoden der Behandlung mit Kräutern. Eine solche Behandlung ist besser durchgeführt werden nach Konsultation mit einem Facharzt. Kämpfen mit Bier Alkoholismus, ist es wichtig, nicht zu Schaden. Jeder Mensch ist anders, so müssen Sie berücksichtigen alle Eigenschaften des Organismus, das Vorhandensein von chronischen Krankheiten und weitere wichtige Punkte.

Weiblichen Alkoholismus

Das problem des Alkoholismus bei Frauen ist viel gefährlicher, weil seine viel schwerer zu behandeln. Angefangen zu trinken, die Frau wird verwendet, um den Alkohol viel schneller als Männer. Zu wissen, eine Frau in der Menge ist ein Kinderspiel.

Es ist alles ins Gesicht geschrieben. Abhängigkeit entwickelt sich schnell und hat einen ausgeprägten Charakter. Zu bewältigen, dass es die Frau selbst ist nicht mehr in der Lage und es erfordert eine medikamentöse Behandlung.

Weiblicher Alkoholismus ist eine Reihe von charakteristischen Eigenschaften:

  • Der Körper altert dramatisch. Wird trockene und schlaffe Haut. Auf die Falten im Gesicht.
  • Das Vorhandensein von Taschen und dunkle Augenringe.
  • Schwellung des Gesichts. Es wird geschwollen. Geschwollene Füße, Lippen, Nase.
  • Gesicht rot, mit einem blauen Farbton.
  • Das Haar fällt aus. Manchmal gilt dies für die Zähne.
  • Die Rede wird rau.

Das weibliche Geschlecht, die haben erlag der Versuchung von alkoholischen trinken, nicht mehr zu kontrollieren sein Aussehen. Es wurden änderungen und die Art des Verhaltens.

Welche Probleme beinhaltet die Bier-Abhängigkeit

Es gibt viele Probleme im Zusammenhang mit Bier sucht. Ein Alkoholiker ist abgebaut als person. Es gibt unangenehme Situationen im Beruf, in der Familie, und auf dieser Grundlage gibt es täglich Skandale. Viele Familien aus diesem Grund einfach zerfallen. Der Alkoholgehalt ist nicht mehr erforderlich, um sich selbst und für die Gesellschaft, er dreht einfach Weg von ihm.

Betrunkene brauchen niemanden. Solche Probleme gibt es im Zusammenhang nicht nur mit den Eigenschaften der einzelnen Trinker, sondern auch seine Gesundheit. Wegen seiner sucht nach Alkohol viele Männer haben Probleme mit der Potenz.

Methoden der Behandlung zu Hause

Der kranke Mensch wird geleitet durch einen Willen zur kontinuierlichen Aufnahme von Alkohol. Viele Frauen fallen in Verzweiflung über Ihre Ehemänner trinken. Kein Grund zur Panik. Ohne Verzögerung muss der patient unterstützt werden. Sie können lernen, von Freunden im Unglück, wer konfrontiert ein ähnliches problem und wie Sie es lösen. Dies kann zum forum.

Wenn jemand wird versuchen zu finden, ein Allheilmittel für den Kampf mit Alkoholismus, ist es unwahrscheinlich, um es zu finden, weil in der Natur so nicht vorhanden ist. Eine ernste Erkrankung, die mit komplexen Behandlung.

Derzeit ist eine der Behandlungsmethoden ist die Codierung. Es ist nicht notwendig, um eine Behandlung in einem Krankenhaus. Die Möglichkeit der Behandlung zu Hause ist bestimmt durch das, was Bühne, in der Krankheit. Diese Bedingung ist obligatorisch. Zur Behandlung des Patienten in der Dritten Stufe irreversible Hause sinnlos.

29.07.2018