Hilfe bei Alkoholismus

Zu helfen, die Alkoholiker trinken aufzuhören, sollten Sie die Gründe, die einen Beitrag zu diesem problem, einschließlich der sozialen, biologischen grosse Empfindlichkeit des Körpers gegenüber Alkohol, genetische, zum Beispiel die Geburt von Kindern von Alkoholikern ist wahrscheinlich zu Gesicht Alkoholismus und psychischen — zu versuchen, zu vergessen, über die Welt, zu lösen, persönliche Probleme und stress.

Arzt-mit-Geld

Die Phasen des problem

Es gibt keinen Unterschied, wie Sie helfen die alkoholische, über medikamentöse Therapie oder sprechen zu einem Psychologen, wichtig zu berücksichtigen, die folgenden Nuancen:

  • Der erste Schritt ist, die Ursache zu identifizieren, schieben Trunkenheit. Die Psychologin sollte helfen, sich selbst zu verstehen und zu identifizieren, die optimale Lösung aus den daraus resultierenden Umständen. Nach,, der Trinker, Alkohol-haltigen Getränke gehen in den hintergrund, und er ist in der Lage, zu verlernen, von der Alkoholsucht;
  • Psychotherapeut verursachen, der Alkoholiker ist ein Wunsch, vom Alkoholismus zu erholen. Dies ist true, wenn die verwandten nicht in der Lage sind zu überzeugen, dass der patient mit dem trinken aufhören. In vielen Städten gibt es eine spezielle sozio-psychologischen Dienst Unterstützung Alkoholismus;
  • Psychologische Sitzungen sollte berücksichtigt werden, wenn die Verwendung von Drogen ist nicht akzeptabel;
  • Hypnose kann helfen, mit dem trinken aufzuhören und verringern Heißhunger. Durch hypnotische Sitzungen bildeten eine richtige Vorstellung von einer nüchternen Weise, dass es bringt Glück und Freude.

Methoden für die Behandlung von Alkoholismus

Der Psychiater ist verantwortlich für die Identifizierung der Ursachen der Erkrankung und bietet Empfehlungen. Natürlich ist die person selbst hat das Recht zu entscheiden, die Methode der Behandlung, aber es ist besser, wenn Sie die Psychiater. Der Arzt in der Vorbereitung der Ausbildung berücksichtigt viele Aspekte:

  1. das Alter des Patienten;
  2. seine Gesundheit;
  3. wie lange der Missbrauch von Alkohol;
  4. Paul.

Zum Beispiel, wenn der Konsum von Alkohol eine Frau, die Ihren Körper zerstört wird schneller. Es gibt die folgenden Methoden, um loszuwerden von Alkoholismus:

  • psychiatrische Pflege beginnt mit der Identifikation der Ursachen von und die Kommunikation mit dem Alkoholiker;
  • Medikamente;
  • Hypnose;
  • folk Heilmittel (vor der Verwendung sollten Sie mit Ihrem Arzt);
  • Kirche — der glaube kann wirklich unschätzbare Hilfe. Für diese person sollte Kontakt mit dem Kloster, der arbeitet mit Alkoholikern. Oft wird diese Methode gewählt, bei den Angehörigen, wenn der patient nicht zugeben wollen Ihre sucht;
  • der Gebrauch von Magie ist eine zweifelhafte Methode, ist es nicht empfehlenswert, ihn zu Kontaktieren.
piyushie-zhenshini

Kostenlose Beratung

Gibt es psychologische Hilfe, Alkohol süchtig, produziert, die kostenlos auf dem Handy, in vielen Städten gefunden. Die Behandlung basiert auf einem besseren Verständnis innerhalb der Familie und dem team. Während der kostenlosen Beratung, die alkoholische wird deutlich, dass durch seine Handlungen, er zerstört die Familie. Der analyst konzentrieren wird, geschieht dies absichtlich durch den Wunsch zu trinken.

Kostenlose Hilfe Alkoholiker verrät seine Handlungen in der Gegenwart, Projekte der Zukunft. Vorhersagen der Zukunft Pfad der Entwicklung nach der Beratung. Wenn beschrieben wird, wird die Zukunft beginnen zu geschehen, der patient wird nicht das Gefühl, Schuld und Wut auf seine Vergangenheit. Diese Praxis ist viel effektiver als moralisierend.

Nuancen in der Bereitstellung von psychologischer Hilfe

Helfen in der Behandlung von Alkoholismus psychotherapeutische Verfahren erfüllt eine Reihe von Herausforderungen:

  • nicht immer ist ein patient bereit, sich zu öffnen, ein Spezialist, und über Ihre Erfahrungen zu sprechen;
  • der patient wird Angst vor Aufdeckung Ihrer inneren Welt vor fremden, er fühlt sich ungeschützt, dann kann die Therapie nicht erfolgreich sein;
  • es ist die Verleugnung der Gefühle und der Welt, in der der abhängige lebt;
  • Trinker weigert sich, sich selbst zu verstehen.

Am Ende führt dies auf die Tatsache, dass der Alkoholiker ist nicht in der Lage zu verstehen, die wahren Ursachen beitragen, die Entstehung der Krankheit.

Faktoren, die bei der Arbeit mit Patienten

Zu helfen, die Alkoholiker, die Psychologen müssen diese Grundsätze befolgen:

  • der patient im Zeitpunkt der Konsultation sollten nicht trinken. Therapie nicht wirksam ist, wenn Sie in einem Zustand der alkoholintoxikation;
  • die Kommunikation mit den Spezialisten bewirkt, dass der Alkoholgehalt ist feindlich zu ihm. Dann sollte der Therapeut verstärken die Abhängigkeit des Klienten von sich selbst, und ersetzt damit die Abhängigkeit von Alkohol.

Ein Psychologe kann nicht vollständig heilen Alkoholismus, sondern ist in der Lage zu helfen, in dem Wunsch, mit dem trinken aufzuhören. Vollständig verzichtet auf Alkohol, die Patienten müssen zu ihm kommen.

Drug-Methode

Zusätzlich zu der Behandlung Alkoholismus Behandlung-Medikamente. Eine person wählt, ob er unterzogen wird, im Krankenhaus oder zu Hause. Die folgenden Behandlungsmöglichkeiten:

  • in der Drogen-Ambulanz, die kostenfreien Dienste in ambulanten und stationären settings;
  • in privaten Kliniken. Dieses Ereignis ist nicht Billig, so sollten Sie beurteilen Ihre finanziellen Möglichkeiten. Zur gleichen Zeit, für Ihre Geld erhält der Kunde einen guten service und erfahrenen Personal;
  • wenn ein Alkoholiker möchte anonym bleiben und dass sein problem nicht erkannt wird, er sollte gehen Sie zu einem privaten Spezialisten. Allerdings sollten Sie wirklich finden, einen erfahrenen Fachmann;
  • in extremen Fällen, zum Beispiel, wenn Entzugserscheinungen-Syndrom, können Sie einen Spezialisten zu Hause. Er kann dazu führen, die alkoholische der binge.

Hypnose

Diese Methode wird als ein wichtiger psycho-therapeutische Vorgehensweisen in der Suchttherapie. Im Kampf gegen den Alkoholismus verwendet verschiedene Arten von Hypnose:

  • Erickson Hypnose. Tauchen Sie den Patienten in einem Zustand Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit. Inspiriert durch ein Verbot die Verwendung von alkoholischen Getränken. Nach beenden der trance, der patient folgt den Anweisungen. In der Regel müssen komplexe Verfahren;
  • Suggestive Therapie. Es geht tief in den Schlaf, während dem der Spezialist stellt die installation auf einem Verbot, während enunciating alle Verbote und Warnungen;
  • Klassische Hypnose. Erfolgt durch eintauchen in eine trance und gefüttert werden Informationen über das Verbot von Alkohol und all die Situationen, die damit zusammenhängen: der Geruch, der Geschmack. Nachdem dieser den Patienten möglich, auch eine gag-reflex. Das Ergebnis ist bereits nach der ersten Sitzung;
  • Neuro-Linguistische Programmierung (NLP). Die Exposition wird durch eintauchen des Patienten in einem Zustand der freudigen und befriedigenden Leben. Integrierten Kurs. Auch geübt in der Anwendung von NLP-code, der es ermöglicht dauerhaft unterdrücken das verlangen nach Alkohol;
  • "Anker-Methode". Der Arzt findet eine Unbewusste "Anker", die die Ursache des Problems.

Traditionelle Medizin

Sollte die Behandlung beginnen nach Erhalt Rat von einem Arzt. Er wird Ihnen sagen, in welchem Stadium die Erkrankung ist und hilft, wenn diese Methode.

Diese Technik in der Regel zu behandeln Menschen, die nicht wollen, zu werben, die situation oder sich weigern, Sie zu erkennen Ihre Abhängigkeit. In diesem Fall kann von den Angehörigen bereiten Sie eine Abkochung oder Tinktur, und das Getränk mischen, um den Patienten. Ein weiterer Vorteil der Hausmittel ist, deren Verfügbarkeit und niedrigen Kosten. Eine für die Herstellung von Abkochungen Hinwendung zum selbst zusammenstellen Zutaten. Als eine sichere Therapie, Sie haben keine Nebenwirkungen und Sie sind im Gegensatz zu den Drogen, die sind nicht giftig. Dies gilt nur, wenn die richtigen Dosierungen und Anweisungen. Es ist eine Wahrnehmung, dass Kräuter heilen können Bier, Wein, Alkohol.

Angehörigen helfen, im Kampf gegen die Krankheit

Angehörigen muss auch helfen die alkoholische, als Ihre Unterstützung eine wichtige Rolle spielen wird. Sie sollen lernen, wie richtig zu reagieren auf das Verhalten der alkoholischen und wirkungsvoll Hilfe zu leisten, muss man eine psychologische Vorbereitung. Da die verwandten ständig zu konfrontieren die Krankheit, Sie brauchen die Unterstützung von einer Psychologin. Aber dies wird nicht helfen, eine person zu trinken aufhören, weil es fühlt sich wie ein Verlierer. Daher erhöht nur den Wunsch zu trinken.

Lieben lernen sollte, wie man einen Alkoholiker in der Zeit seiner Entstehung auf dem richtigen Weg. Weil während der Behandlung der Patienten besonders schwierig, und er braucht das Verständnis und den glauben Ihrer Familie.

alkogol'

Alkohol-Vergiftung und erste Hilfe

Menschen, die Alkohol konsumieren, sind sich nicht bewusst, dass ist ein Gift für den Körper. Überschüssige Dosis kann zu Vergiftungen führen. Selbst von der kleinen Menge von ethyl-Alkohol kann eine person vergiftet werden. Nach den Statistiken, mehr als 50% der Todesfälle ereignen sich aufgrund von Alkohol-Intoxikation. Später in dem Artikel, Sie werden lernen, wie man erste Hilfe für Alkohol-Vergiftung.

Um zu bestimmen, Alkohol Vergiftung durch die folgenden Symptome auf:

  • sein Herzschlag verlangsamte sich;
  • rotes Gesicht (Flush);
  • Erbrechen;
  • vermehrtes Schwitzen;
  • verbreitert Schülerinnen und Schüler;
  • verlangsamte Atmung;
  • die Bewegung wurde festgefahren und langsam.

Wenn Sie erkannt diese Anzeichen, sollten Sie einen Krankenwagen rufen. Jedoch, bis zur Ankunft des medizinischen Personals, sollte der patient die Notfallversorgung, die Verringerung der Auswirkungen von ethanol auf den Körper.

Um dies zu tun:

  1. lockern Sie die Kleidung so, dass der Sauerstoff gelangt in den Körper des Opfers;
  2. mit Ammoniak, wenn keine, dann mit reiben der Ohren, um eine person zu Bewusstsein;
  3. umgedreht auf seiner Seite;
  4. zu machen gezwungen lavage des Magens;
  5. zu trinken Diuretika oder sorbenzien;
  6. decken mit einer warmen Decke.

Während der Herzstillstand, kann die person sterben vor der Ankunft der ärzte, so dass Sie sollten geben Sie künstliche Atmung und die indirekte massage des Herzes.

Die oben genannten Aktionen sollen zur Verlangsamung der Ankunft von Giftstoffen im Blut, und die Genesung der Patienten deutlich schneller ging.

29.07.2018